News & Ratgeber Tipps

Eine Auswahl der besten Märkte in Kapstadt und Umgebung

Der Marktplatz ist wohl mit einer der größten Bereicherungen in einer Stadt. Hier trifft man auf charismatische Händler, die ihre meist selbst produzierten Waren an den Mann bringen, Live-Unterhaltung und eine lebendige, erfrischende Atmosphäre. Die Märkte in Kapstadt sind da keine Ausnahme. Essen, Trinken, Kunst, Handwerk, Antiquitäten, Vintage-Kleidung oder Elektronikwaren – man findet alles, was das Herz begehrt.

Hier eine Auswahl der – wie wir finden – besten Märkte in Kapstadt und Umgebung.

 

1. Neighbour Goods Market

Kapstadts Feinschmeckermarkt mit über 100 Händlern. Ob frisches Gemüse, handgemachtes Brot, hausgefertigten Säften oder dem besten Kaffee der Stadt, hier kommen Gourmets voll und Ganz auf ihre Kosten.
Samstag, 9:00 – 14:00 Uhr
The Old Biscuit Mill | 373 – 375 Albert Road | Woodstock | +27 (0)21 448 1438

Märkte Kapstadt

Auf dem Neigbourgoods Market kommen Gourmets voll auf ihre Kosten. 

2. Greenmarket Square

Auf einem von Kapstadts ältesten Märkten findest du Kunst und Handwerk, handbemalte Stoffe, Holzschnitzereien, Glaswaren, Kleidung, Kuriositäten und vieles mehr .
Montag – Freitag, 9:00 – 16:00 Uhr | Samstag, 9:00 – 15:00 Uhr
Corner of Longmarket and Shortmarket Streets | Kapstadt | +27 (0)21 426 1052

3. Victoria and Alfred Markets

Mitten im Victoria Wharf Shopping Center befindet sich Südafrikas größter Handwerksmarkt „The Red Shed“. Außerdem findet man hier den Barrow Court, auf dem man originelle Waren kreativer Händler präsentiert bekommt. Nicht viel weiter weg, liegt der Waterfront Craft Market mit seinen Antiquitäten aber auch modernen Accessoires. Und daneben liegt gleich der V&A Market on the Wharf – ein Paradies für Foodies. Für jeden also eine enorme Auswahl und einen Besuch wert.
The Red Shed & Barrow Court, Montag – Sonntag 9:00 – 21:00 Uhr
Waterfront Craft Market, Montag – Sonntag, 9:00 – 18:00 Uhr
Market on the Wharf, Montag – Sonntag, 9:30 – 18:30 Uhr
V&A Waterfront | Kapstadt | +27 (0)21 408 7840

4. Milnerton Flea Market

Du weißt nicht genau, wonach du suchst? Dann besuche den Milnerton Flohmarkt. Hier erwarten dich Klamotten, Autoteile, Computer, Tupperwaren und vieles vieles mehr.
Samstag – Sonntag, 7:00 – 16:00 Uhr
Otto du Plessis Drive | Paarden Island | Kapstadt

Märkte Kapstadt

Viele Märkte bieten zusammen mit dem Shopping auch was für den Gaumen. 

5. Millstone Eco-friendly Farm Stall & Cafe

Der Markt mit dem Wohlfühlfaktor und einer von Kapstadts wohlbehüteter Geheimnissen. Genieße ein entspanntes Frühstück mit selbst gemachten Marmeladen.
Dienstag – Sonntag, 9:00 – 17:00 Uhr
Oude Molen Eco Village | Alexandra Street | Pinelands | Kapstadt | +27 (0)21 447 8226

6. Khayelitsha Craft Market

Treffe die Einheimischen, kaufe Souvenirs, genieße frische Drinks und afrikanische Gerichte. Alles, was du hier findest, sind Produkte, die von der lokalen Community zur Milderung ihrer Armut hergestellt werden.
Montag – Freitag, 9:00 – 14:00 Uhr
Samstag: 9 – 12 Uhr
St. Michael’s and All Angels Anglican Church | Khayelitsha | Kapstadt | +27 (0)21 361 5264

7. The Woodmill Market

Mitten im Herzen von Stellenbosch findet man eine bunte Mischung an exklusiven Produkten, Kunstwaren und Weinen. Der freie Eintritt und die Live-Musik verschönern den Abend mit Freunden und Familie. Für die Kleinen gibt es auch extra eine Kiddies Area.
Letzter im Freitag im Monat, 17:30 – 22:00 Uhr
Vredenburg Road | Stellenbosch | +27 (0)82 828 3944

8. Church Street Antiques Market

Besuche den Church Market für Vintage-Klamotten, antike Kostüme, Schmuck, Accessoires, handgefertigte Kuriositäten und Tarot-Kartenleser. 
Montag – Samstag, 9:00 – 16:00 Uhr
Corner of Long and Wale Streets | Kapstadt | +27 (0)21 438 8566

Märkte Kapstadt

Obst und Gemüse von lokalen Produzenten gibt es aufs dem City Farm Market. 

9. City Farm Market

Den wöchentlichen Einkauf an Obst, Gemüse, etc. kann man gleich hier erledigen: Auf dem City Farm Market verkaufen lokale, unabhängige Anbieter ihre Waren. Das Essen lässt Gourmetherzen höher schlagen und wer sein Gemüse demnächst selbst ernten will, kann hier gleich die passenden Samen und Gartengeräte erstehen. Nach einem Umzug findet der Markt inzwischen jeden Samstag auf dem Gelände des Leeuwenhof statt.
Samstag: 9 – 14 Uhr
Granger Bay | Granger Bay Road, nahe Waterfront | Sea Point www.ozcf.co.za

10. The Sunday Island Market

Besuche Kapstadts ersten Indoor Home und Lifestyle Markt. Weinverkostungen, köstliches Essen, Aktivitäten für Kinder sowie moderne Haus- und Dekoartikel. Das Beste: der Eintritt und Parkplätze sind umsonst.
Sonntag, 10:00 – 15:00 Uhr
1st & 2nd Floor | Northgate Island Shopping Centre | Section Street | Milnerton | +27 (0)21 511 4909

11. Good Company Farmer’s Market

Ein kleiner, absolut sympathischer Markt im wunderschönen Company’s Garden. Jeden Samstag gibt’s dort ausgewählte lokale Produkte, natürlich alles eigens hergestellt. Schnapp‘ dir einen Kichererbsen-Cranberry-Salat mit Linsen-Dahl-Patty und einen kühlen Wein, um dich unter den wuchtigen Ahornbäumen auf die Wiese zu lümmeln und der fantastischen Livemusik zu lauschen. Braucht man mehr, um glücklich zu sein?
Samstag, 09:00 – 15:00 Uhr
Paddock area | Company’s Garden | Government Avenue | Cape Town 8000 | +27(0)76 722 5800

Stand: 15.12.2015

Was sagen Sie dazu?

Das könnte Sie auch interessieren

10 Top Tipps, eine Wohnung in Kapstadt zu finden
11 coole Locations auf der Bree Street
11 Einzigartige Geheimtipps in Kapstadt
13 tolle Business-Hotels für Geschäftsreisende in Kapstadt
8 Idyllische Fischerorte an der Westküste Südafrikas
Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten an der V&A Waterfront in Kapstadt
Aus Liebe zum Bier! Wo finde ich das deftige Gebräu?
Mit dem Auto durch Südafrika: Vier Tipps für mobile Entdecker
Aliwal Shoals: Das Traumziel in Südafrika
Warum Südafrika Hoffnungsträger des Kontinents bleibt
Ostern in Kapstadt: Osterbrötchen statt Ostereier
Neues Luxushotel in Kapstadt
Südafrika – einfach unvergesslich
Entdecke eine neue Perspektive auf die Welt
Neues Museums-Highlight für Kapstadt
Barcelona weg, Kapstadt auf dem Radar
„Marktineffizienzen ermöglichen enorme Schnäppchen“
Südafrika: Die Highlights der Garden Route
Kauf von Immobilien in Südafrika: Tipps für ausländische Käufer
Südafrika: Die besten Apps für Stadt- und Wildlife-Safaris
Welche Schwellenländer großes Potenzial versprechen – und wo Anleger sich besser zurückhalten
Südafrika: Reiseanleitung für die „Garden Route“
Die Route 27 – Südafrikas Geheimtipp entlang des Atlantischen Ozeans
Leben in Kapstadt – in welchem Stadtteil willst du wohnen?
Südafrika: Johannesburg und seine neuen Szeneviertel
Südafrikanische Produkte in Deutschland
Südafrika: Reisetrends 2017
Südafrika: Die Highlights der Garden Route
Leben in Kapstadt – in welchem Stadtteil willst du wohnen?
Neues Luxushotel in Kapstadt
Südafrika – einfach unvergesslich
Lesertext: Sehnsuchtsland Namibia
Lesertext: Acht Frauen zu Fuß im Krügerpark
Auch in Südafrika ist das Wetter ein Thema
10 großartige Stressmanagement-Tipps, die du nur in Kapstadt lernst
Kapstadt, Südafrika – Bühne für Schauspieler, Models & Co.
10 Fragen an Beerhouse-Besitzer Randolf Jorberg
Südafrika: Johannesburg und seine neuen Szeneviertel
Kapstadts beste afrikanische Restaurants
Ein besonderes Restaurant in Woodstock: “The Kitchen”
10 Fragen an Beerhouse-Besitzer Randolf Jorberg
Wein, Wein und noch mehr Wein – 13 traumhafte Weingüter um Kapstadt
The Test Kitchen – Südafrika eben
Camps Bay Bars in Kapstadt – Spots, die du besucht haben musst
Eisbein und Schnitzel unter Palmen
The Taproom Pub und Restaurant in Kapstadt
Das Two Oceans Restaurant am Cape Point
Südafrika: Johannesburg und seine neuen Szeneviertel
Elemental Fusion in der Asoka Bar in Kapstadt
Camps Bay Bars in Kapstadt – Spots, die du besucht haben musst
Das Fugard Theater im District Six
Cocktails und Champagner in Camps Bay
Bier-Salon in Kapstadt’s Zentrum
Die besten Karaokebars in Kapstadt und Umgebung
Südafrika: Die besten Apps für Stadt- und Wildlife-Safaris
Südafrika: Reiseanleitung für die „Garden Route“
Die Route 27 – Südafrikas Geheimtipp entlang des Atlantischen Ozeans
Südafrika: Reisetrends 2017
10 Insidertipps: So werden Sie süchtig nach Kapstadt
Neues Luxushotel in Kapstadt
Südafrika – einfach unvergesslich
Wild, wilder, Wild Coast
Entdecke eine neue Perspektive auf die Welt
Kapstadt’s Top 10 besten Abenteuersportarten