Lifestyle

Südafrika für deinen Wohnzimmertisch

Bildbände der anderen Art

„Meine Lieblingsbildbände über Südafrika dokumentieren die verschiedenen Aspekte Südafrikas“ – Guido Schwarz. Viele kennen Bildbände von National Geografic oder anderen bekannten Namen, aber wir von Kapstadt-Magazin, zeigen euch heute eine andere und vielleicht interessantere Seite von Südafrika, dank Guido Schwarz. Er ist ein Fashion und Lifestyle Fotograf der sich sein zu Hause gleich in zwei Städten aufgebaut hat, einmal in Hamburg und einmal in Kapstadt. Wir haben eine kleine Auswahl an Bildbänden für euch zusammengestellt.

Mikhael Subotzky & Patrick Waterhouse: Ponte City

Mikhael Subotzky und Patrick Waterhouse arbeiteten für mehr als 6 Jahre in Ponte City, dem berühmten Johannesburger Mehrfamilienhaus, welches das höchte Wohnhochhaus in Afrika ist. Sie fotografierten die Bewohner und dokumentierten das Gebäude, jede Tür und jedes Fenster. Diese bemerkenswerten Bilder werden mit historischem Material und einer Sammlung von Essays präsentiert. Dieses Langzeitprojekt erhielt den Discovery Award Les Rencontres d’Arles im Jahr 2011.

Mikhael Subotzky: Beaufort West

Beaufort West ist Mikhael Subotzky’s erstes Buch über die Gesellschaft, Verbrechen und Strafe in Südafrika. Er beschäftigt sich mit der kleinen südafrikanischen Stadt Beaufort West und betrachtet diese in all ihren Aspekten ihre Kriminalität, die lebendigen Charaktere der Stadt und die ergreifenden sozialen Landschaften. Das Buch ist sowohl eine Dokumentation sozialer Aspekte, als auch eine Manifestation der neuen südafrikanischen Kunstfotografie. Ergreifend und fesselnd.

David Goldblatt: Intersections

In dieser reich illustrierten Monographie des renommierten südafrikanischen Fotografen  David Goldblatt, werden die Folgen der Apartheid in Johannesburg und darüber hinaus aufgezeigt. David Goldblatts dokumentarische Fotografie seiner Heimat hat weltweite Anerkennung für seinen intimen, unbeirrbaren Blick auf eine Kultur, die durch Vorurteile und Ungerechtigkeiten geprägt wurde.  “Intersections” ist die erste vollständige Arbeit von Goldblatt. Seine Stadtbilder dokumentieren die prunkvollen Entwicklungen in und um Johannesburg sowie Szenen aus dem Alltagsleben der Menschen, die ihren Lebensunterhalt in der Stadt verdienen.

Obie Oberholzer: The Hotazel Years – 30 Years of Photographing Southern Africa

„Leben ohne Abenteuer, ist in der Tat überhaupt kein Leben“ Dieser Bildband verschafft dir einen Überblick, über jemanden der sein Leben hinter der Linse der Kamera verbracht hat. Obie Oberholzer, Fotograf, Erzähler und Freigeist par Exzelenz, zeigt, wie das Leben auf diesem Kontinent funktioniert. Eine Reise voller merkwürdiger und sonderbaren Gegebenheiten, die über 30 Jahre lang dokumentiert wurden.

Von Christoph Mausolf

Quelle: http://www.kapstadtmagazin.de/

Stichworte
Mehr anzeigen

ImmoAfrika.de

Entdecken Sie ImmoAfrika.de als Ihr bevorzugtes Suchportal für südafrikanische Immobilien! Mit weit über 220 000 Angeboten von Wohn- und Gewerbeimmobilien und unserem umfangreichen Ressourcencenter finden Sie garantiert wonach Sie suchen!

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close